Juli 16

CountryCluster im Podcast – von der Idee bis zum Proof-of-Concept

0  comments

​Teilen auf:

Im Rahmen ihrer Podcast Serie "Business mit Visionen, Herz und Verstand" zeichnet unser Teammitglied Franziska in ihrem 10. Podcast nach, wie wir bei der Entwicklung des Projekts CountryCluster von den ersten Überlegungen über ein auf den Punkt gebrachtes Ideenpapier bis zum ersten Proof of Concept vorgegangen sind.

Die Idee entstand mit Freunden im Gespräch am Küchentisch. In ein paar vertiefenden Gesprächen haben wir sie weiterentwickelt, als Geschäftsidee formuliert und sie beim „Sächsischen Mitmach-Fonds“ eingereicht. Und zu unserer Freude erhielten wir am 4. Juni die Nachricht, dass die Idee ausgewählt und in der Kategorie Existenzgründer prämiert wurde. Und dann wurden die Ärmel hochgekrempelt. Hier hören Sie die Details!

Loved this? Spread the word


About the Author

Thomas arbeitet als Unternehmens- und Kommunikationsberater nach dem Motto: "Finde das Problem. Frag, warum, wie und was. Erzähle davon!" Als Geschäftsführer der Controlcom GmbH betreut er Unternehmen und Projekte vorwiegend in Mitteldeutschland, Hamburg und Berlin. Mehr unter https://www.linkedin.com/in/thomasrehder/?locale=de_DE

Thomas Rehder

​Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Warum Homeoffice leider nicht die Antwort auf alle Fragen ist

​Read More

Gefördert durch den „Sächsischen Mitmachfonds“ – Was bedeutet das?

​Read More